04.03.2019Trotz Karneval: Verkehrsteilnehmer müssen identifizierbar bleiben

Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht: Einige Kostüme und Masken dürfen im Straßenverkehr nicht getragen werden, warnt die Deutsche Verkehrswacht (DVW).

Wer zur Hochphase der Karnevalszeit nicht auf Fahrten verzichten will oder kann, sollte ein paar Sachen beachten, um nicht sich und andere zu gefährden. Denn: Wenn ein Kostüm einen Fahrer bei „wichtigen Fahraufgaben behindert“ und er diese Gefährdung in Kauf nehme, dann drohe diesem ein Bußgeld. Darauf weist die DVW hin. Das sei zum Beispiel der Fall, wenn ein Clown mit übergroßen Schuhen während der Fahrt die Pedale nicht richtig bedienen könne.

Noch deutlicher werden Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung, wenn dabei Masken im Spiel sind. Denn seit Oktober 2017 gilt laut DVW das Verhüllungsverbot am Steuer. „Wer ein Kraftfahrzeug führt, darf sein Gesicht nicht so verhüllen oder verdecken, dass er nicht mehr erkennbar ist“, heißt es im Paragrafen 23 Abs. 4 Satz 1 StVO. Verkehrsteilnehmer sollen jederzeit identifizierbar bleiben, zum Beispiel, wenn sie „geblitzt“ werden. Aber: Verhüllt sei jemand nicht, der sein Gesicht im Karneval nur schminke.

 (tc)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018

AKTUELLE VIDEOS

Kamera läuft, Bus fährt: Setra S 531 DT

Kamera läuft, Bus fährt: Setra S 531 DT

Finally: English subtitles for the Setra film

Minibus Euro Test 2019

Der Iveco Daily 2019 - English Subtitles

Neuer Mercedes-Benz Tourismo - Der Bus im Detail

ADVERTORIALS

Epic Innsbruck

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Swarovski Kristallwelten

Innsbruck Tourismus