12.01.2020Solaris-Busse für Kroatien

Solaris Bus & Coach wird elf Busse vom Typ Urbino 12 in die kroatische Stadt Dubrovnik liefern.

Die vom örtlichen Busbeteiber „Libertas Dubrovnik d.o.o“ aufgegebene Bestellung ist insgesamt 2,5 Millionen EUR wert. Solaris stattet die bestellten Busse mit Motoren mit einer Leistung von 270 kW, die die Abgasnorm Euro 6D erfüllen, aus. Den Antrieb ergänzt ein Automatikgetriebe mit Economy-Modus, das die Verbrauchswerte maßgeblich reduzieren soll.

Von 85 Fahrgästen, für die die Fahrzeuge Platz bieten, werden 24 Personen auf Sitzplätzen reisen können. Für mehr Fahrkomfort wird eine Klimaanlage im ganzen Fahrzeug sorgen. Ausgestattet sind die Busse außerdem mit einem Fahrgastinformationssystem, das beispielsweise LED-Monitore im Innenraum umfasst. Wie vom Kunden gewünscht, werden die Solaris Urbino 12 auch mit einem Videoüberwachungssystem ausgestattet.

Die Busse sollen Mitte 2020 in den Betrieb gehen. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Das große Winterspezial!

Das große Winterspezial!

Der Elektrobus Heuliez GX 337e - Französisch unter Strom

Der eCitaro von Mercedes-Benz im Supertest

Coach of the year 2020: MAN Lion's Coach

Die Bus Challenge 2019 - Fahrer unter Stress

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting