24.02.2020Pinkbus fährt nun auch nach Frankfurt am Main

Das Kölner Fernbusunternehmen Pinkbus hat sein Streckennetz um eine weitere deutsche Großstadt erweitert. Neben Berlin, München und Düsseldorf ist nun auch Frankfurt am Main komfortabel per Expressverbindung erreichbar.

Mit der Einführung von Frankfurt am Main ins Streckennetz verfolgt das Kölner Startup Pinkbus sein Ziel weiterhin ambitioniert: Die Vernetzung aller deutschen Großstädte per Expressbusverbindung. Auch bei der neuen Verbindung handelt es sich um eine Direktverbindung ohne Zwischenhaltestellen. An- und Abfahrtsort ist der Frankfurter Hauptbahnhof. Von hier starten die pinken Doppelstockbusse seit dem 1. Februar täglich um 12.15 Uhr nach München (Fahrtzeit: fünf Stunden) und um 14:30 Uhr nach Düsseldorf (Fahrtzeit: zwei Stunden und 50 Minuten). Andersherum ist die Verbindung natürlich ebenso möglich: Vom Münchener ZOB fahren die Busse täglich um 9.00 Uhr nach Frankfurt, während es vom Düsseldorfer ZOB um 8.30 Uhr nach Frankfurt geht.

Auch beim Preismodell bleibt Pinkbus eigenen Angaben zufolge seiner Linie treu und bietet konstante Preise statt Preisschwankungen. Die neuen Strecken soll es zum gleichbleibenden Preis von fünf Euro (Frankfurt <> Düsseldorf) beziehungsweise neun Euro (Frankfurt <> München) geben. „Unser Versprechen an den Nutzer ist klar: Bei Pinkbus kann er sich auf schnelle Direktfahrten zwischen Großstädten in modernen und klimaschonenden Fernbussen verlassen“, sagte Christian Höber, Geschäftsführer der Pinkbus GmbH. „Wir wollen Menschen eine echte Alternative zu teuren Bahnfahrten und umweltschädlichen Flugreisen bieten.“ (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Das große Winterspezial!

Das große Winterspezial!

Der Elektrobus Heuliez GX 337e - Französisch unter Strom

Der eCitaro von Mercedes-Benz im Supertest

Coach of the year 2020: MAN Lion's Coach

Die Bus Challenge 2019 - Fahrer unter Stress

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting