19.10.2020Neuer Setra für Alex Touristik

Das Busunternehmen Alex Touristik aus dem sächsischen Eibenstock nimmt einen neuen S 516 HDH in seinen Fuhrpark auf.

Der Dreiachser ist mit Panorama-Glasdach, 48 Sitzplätzen mit individuell verstellbaren Kopfstützen, USB-Steckdosen und mit allen aktuellen Sicherheits-Assistenzsystemen ausgestattet, schreibt Daimler in einer Pressemitteilung. Dazu gehört unter anderem auch der Active Brake Assist 4 (ABA 4), der den Fahrer vor einer Kollision mit sich bewegenden Fußgängern warnen soll.

Mit an Bord des Reisebusses ist zudem eine Bistro-Stehküche im hinteren Einstiegsbereich – mit geräumigem Kühlschrank, zwei Kaffeemaschinen, Wurstkochern und einer Bier-Zapfanlage. Robert Fischer, Geschäftsführer des 1999 gegründeten Betriebes, erklärte bei der Busübergabe: „Wir freuen uns, dass wir nun wieder mit unserem eigenen Reiseproramm durchstarten können. Wir merken, dass Busreisen auch für ein jüngeres Publikum zunehmend interessanter werden, das hohe Komfortansprüche hat. Mit dem neuen S 516 HDH können wir diesen Wunsch voll und ganz erfüllen.“ (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Wie geht es nach Corona mit der Busbranche weiter? Eine Podiumsdiskussion

Wie geht es nach Corona mit der Busbranche weiter? Eine Podiumsdiskussion

Der Volvo 9700 - Reisen mit Stil

Der Setra S418 LE Business

Wie geht denn das?! Die Klimaanlage im Reisebus

Es fährt ein Bus nach Istrien - Reisen nach dem Stillstand

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting