21.10.2021Dem Glück auf der Spur

Mehr Glücksmomente im Leben machen widerstandsfähiger gegen Stress

Zwei Drittel der Bundesbürger haben nur einmal pro Woche oder noch seltener Glücksgefühle. Und lediglich elf Prozent fühlen sich als sehr glückliche Menschen. Was dem Glück entgegensteht, wissen die meisten selbst.

Lächeln, innehalten und den Moment genießen: "Wenn wir glücklich sind, lösen verschiedene Botenstoffe im Gehirn Wohlgefühle aus", sagt Maik Müller, Experte für Gesundheitsförderung bei der mhplus-Krankenkasse, die für eine aktuelle Studie 1.006 Bundesbürger rund um das Thema "Glück" befragt hat. Doch im Alltag der meisten Deutschen kommen diese Glücksgefühle viel zu kurz. So gaben demnach nur fünf Prozent der Befragten an, mehrmals pro Tag unerwartete Glückmomente zu haben. "Der Termindruck verhindert oft, dass wir den Moment bewusst wahrnehmen, weil wir gedanklich schon den nächsten Schritt gehen", so Müller. Drei von vier befragten gaben an, dass  die Hektik des Alltags dem Glück entgegensteht. 

Glücklichsein ist nur zum Teil angeboren

Weniger die Umstände, unter denen Menschen leben, sondern vor allem die Alltagshetze ist der Glücksräuber. Sie lässt die schönen Momente häufig erst im Nachhinein erkennen. Doch die gute Nachricht ist: Wir können unser Glücklichsein beeinflussen! "Es wird zu 50 Prozent von unseren Genen bestimmt und zu 10 Prozent von den Lebensumständen", sagt der Gesundheitsexperte. "Die restlichen 40 Prozent des Glücklichseins haben wir selbst in der Hand."

Mehr Achtsamkeit trainieren

Neben Bewegung, Sport und einer ausgewogenen Ernährung ist die innere Einstellung der zentrale Schlüssel zum Wohlbefinden. Unabhängig vom Alter sind 73 Prozent der Bundesbürger der Meinung, dass man wahres Glück nur wahrnehmen kann, wenn man ganz im Hier und Jetzt lebt. "Mit Achtsamkeitsübungen trainiert man, den Moment bewusst zu leben und glückliche Momente zu spüren. So verbessert sich auch der Umgang mit Stress und die eigene Widerstandskraft steigt", erklärt Experte Müller. "Achtsamkeit hilft dem Glück gewissermaßen auf die Sprünge." (mp)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Beginn einer Ära: Der Neoplan Cityliner

Beginn einer Ära: Der Neoplan Cityliner

Mit dem Setra S9 auf der MIB-Rallye

Der Neoplan Cityliner - Coach of the Year 2022

Der neue MAN Lion's Intercity LE

Beliebt wie kaum ein anderer: Der Setra S 315 HDH

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting