13.10.2020Daimler produziert FUSO Komplettbusse für Exportmärkte

Daimler Buses India hat im Oktober 2019 mit der Produktion von Neun-Tonnen-Bussen der Marke FUSO für Exportmärkte begonnen. Seitdem wurde die Produktion von FUSO Komplettbussen – trotz Corona-Pandemie – kontinuierlich hochgefahren.

Hierbei handelt es sich um Schulbusse und Zubringerbusse für Unternehmen, die in den Märkten der Vereinigten Arabischen Emirate vertrieben werden. Kürzlich erreichte Daimler Buses India mit dem 100sten FUSO Bus aus dem Werk Chennai seinen ersten Meilenstein.

Neben dem Export von FUSO Komplettbussen fertigt Daimler Buses India auch Komplettbusse und Chassis für insgesamt 17 Exportmärkte. Bislang wurden seit 2015 mehr als 3.000 in Indien hergestellte Busse an Exportmärkte geliefert.

Die Neun-Tonnen-Busmodelle mit Frontmotor werden im Werk von Daimler India Commercial Vehicles (DICV) im Südosten Indiens gefertigt und nach spezifischen Marktanforderungen unter Einhaltung strenger Qualitätskriterien produziert, schreibt Daimler in einer Pressemitteilung. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Der Volvo 9700 - Reisen mit Stil

Der Volvo 9700 - Reisen mit Stil

Der Setra S418 LE Business

Es fährt ein Bus nach Istrien - Reisen nach dem Stillstand

Das große Winterspezial!

Der Elektrobus Heuliez GX 337e - Französisch unter Strom

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting