08.06.2018bdo: Lösung für Busreiseverkehr während der FIFA

WM, Logo, Russland 2018

Gemeinsam mit der IRU hat der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) das russische Verkehrsministerium zu Vereinfachungen bei der Einreise in die Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gedrängt.

Die Einreise in die Austragungsorte soll nun mit der On-board-unit PLATON, die bereits das GLONASS-System integriert hat, möglich sein.

Die Registrierung erfolgt dabei in drei Punkten: Zunächst muss eine Registrierung im Platon-System vorgenommen werden, wofür bestimmte Dokumente und Daten – in russischer Sprache – vorgelegt werden müssen. Anschließend muss eine Distributationsstelle in der Nähe des Grenzübergangs angefahren werden, um einen Vertrag mit Platon zu unterzeichnen und die Box zu erhalten. Nach der Registrierung bei Platon muss eine Registrierung beim FIFA Transport Direktorat erfolgen. Dieses erteilt im Endeffekt die Genehmigung, dass der Bus in die Austragungsorte einfahren darf. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Busunternehmer per E-Mail ihre Zugangsdaten zum persönlichen „Transport Directorate-2018“-Konto. Danach müssen alle Angaben zum Busfahrer, zu den geplanten Busrouten und der Anzahl der Passagiere vervollständigt werden, sodass die Registrierung abgeschlossen werden kann.

Unter dem Link http://platon.ru/en/fifa2018/#dwnld-attrn ist laut bdo eine umfangreiche Anleitung mit Informationen zur Registrierung, zum Erhalt der Mautbox und vielem mehr zu finden.

Für Rückfragen und weitere Details steht der bdo zur Verfügung. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018

AKTUELLE VIDEOS

Kamera läuft, Bus fährt: VDL Futura FHD mit neuem Kraftstrang

Kamera läuft, Bus fährt: VDL Futura FHD mit neuem Kraftstrang

VDL Futura FHD - Die neue Generation

IAA News: Hankook Busreifen

Setra S 531 DT - Ein Doppeldecker hebt ab

Kamera läuft - Bus fährt: MAN Lion's Coach

ADVERTORIALS

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Swarovski Kristallwelten

Innsbruck Tourismus

Therme Erding: The Big Wave

Bus Simulator 18