28.04.2021Autonomes Notbrems-Assistenzsystem von ZF

Das autonome Notbrems-Assistenzsystem von ZF warnt vor Kollisionen mit rollenden oder stehenden Hindernissen sowie mit Fußgängern

ZF hat ein autonomes Notbrems-Assistenzsystem entwickelt, das zuerst in Nutzfahrzeugen chinesischer Hersteller zum Einsatz kommen soll.

ZF bereitet in China den Serienstart seines neuesten autonomen Notbrems-Assistenzsystems vor. Das System mit dem Namen „OnGuardMAX“ soll noch in diesem Jahr in neue Modelle chinesischer Hersteller eingebaut werden, teilte ZF mit. Mit modernen Kamera- und Radarsensoren erkenne, bewerte und reagiere das System selbstständig auf fahrende und stehende Hindernisse wie Fahrzeuge, Motorräder, Fahrräder und Fußgänger und warne den Fahrer vor Kollisionen. Das System kann das Fahrzeug notfalls autonom zum kompletten Stillstand bringen.

Die Informationen eines hochmodernen Radarsensors und einer hochauflösenden Zwei-Linsen-Kamera analysiert ein leistungsfähiger Bildverarbeitungs-Prozessor. Die Steuerung erfolgt durch ZF-Software, die im Notfall auch das vom Konzern gelieferte Bremssystem aktiviert. Das autonome Assistenzsystem identifiziere auch Fußgänger, etwa bei einer Fahrt durch Innenstädte.

Hohes Potenzial im Nutzfahrzeugbereich

„Im Nutzfahrzeugbereich hat die Einführung autonomer Fahrfunktionen ein besonders hohes Potenzial“, erläuterte ZF-Vorstand Wilhelm Rehm, zuständig für Nutzfahrzeug- und Industrietechnik. „In diese Richtung werden auch weitere Entwicklungen von ZF weisen.“ So hatte der Konzern bereits in den Jahren 2018 und 2020 Konzepte für Rangierassistenten vorgestellt, die in abgeschlossenen Bereichen und auf Betriebshöfen die Effizienz erhöhen und damit helfen, Kosten zu senken. (tb)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Der Mercedes-Benz eCitaro G

Der Mercedes-Benz eCitaro G

Neuer Doppeldecker Volvo 9700 DD

Ein Impfbus von Setra

Nummer 1 lebt: Der Setra S 8

Der Volvo 7900 EA - elektrisch durch Stuttgart

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting