23.12.2018Ausblick 2019: Neue Gesetze und Regelungen

Gesetz, Gesetzesänderung, Paragraf

Wie die deutsche Anwaltshotline AG berichtet, stehen im Jahr 2019 einige Gesetzesänderungen und Neuregelungen an.

Beispielsweise steigt zum 1. Januar 2019 der gesetzliche Mindestlohn von 8,84 auf 9,19 Euro pro Stunde. Das bedeutet, dass Betroffene – egal, in welcher Branche sie tätig sind, mehr Geld bekommen. Ausnahmen seien nur für bestimmte Personengruppen erlaubt. Dazu zählen beispielsweise Auszubildende, Selbstständige, Menschen im freiwilligen Dienst oder Heimarbeiter.

Auch Teilzeitbeschäftigte können aufatmen. Die Mindestlohnerhöhung bringe nämlich auch eine neue Regelung zur sogenannten Brückenteilzeit mit sich. Ab Januar hätten Mitarbeiter, die in Teilzeit arbeiten, nun ein gesetzlich verankertes Recht, in eine Vollzeitstelle zurückzukehren. Die Neuregelung gelte allerdings nur für Mitarbeiter mit Teilzeit-Arbeitsverträgen, die ab dem 1. Januar 2019 geschlossen werden.

Eine weitere Neuerung: Ab dem Jahr 2019 sollen Kraftstoffe EU-weit einheitlich gekennzeichnet werden. Damit sinke automatisch das Risiko, den falschen Kraftstoff zu tanken, weil man im Ausland die Landessprache nicht lesen konnte. Die neue Kennzeichnung soll sowohl an den Zapfsäulen als auch an der Zapfpistole angebracht werden. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018

AKTUELLE VIDEOS

Mit dem Bus durch Patagonien

Mit dem Bus durch Patagonien

Kleiner Bus ganz groß: Temsa MD9

Der Mercedes-Benz eCitaro

Kamera läuft, Bus fährt: VDL Futura FHD mit neuem Kraftstrang

VDL Futura FHD - Die neue Generation

ADVERTORIALS

Innsbruck Tourismus

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Swarovski Kristallwelten

Innsbruck Tourismus

Therme Erding: The Big Wave