23.03.2020MAN: Bus-Produktion wird zurückgefahren

Nun hat auch MAN die Reißleine gezogen. Die Bus-Produktionsstandorte in Ankara und Starachowice werden zurückgefahren.

Zudem hat seit Donnerstag, dem 19. März der Konzern die Produktion am Standort München vorübergehend gestoppt. Bereits am 17. März 2020 hatte MAN Kurzarbeit für seine deutschen Standorte ab dem 23. März 2020 angekündigt und die Belegschaft über diese Maßnahmen informiert.

Nun erfolgte der nächste Schritt. Die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter stehe für MAN an erster Stelle, heißt es in einer Mitteilung. Durch die rasch zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus nehme die Gefährdung für jeden Einzelnen weiter zu. In den anderen Werken wird die Produktion individuell heruntergefahren. Als weiteren Grund nennt der Konzern auch den Abriss der Lieferkette.

Zwar betreffen die Maßnahmen in München in der Hauptsache die Lkw-Produktion, doch auch in den nicht deutschen Werken wird die Produktion zurückgefahren. Das gelte auch für die Bus-Produktionsstandorte in Ankara und Starachowice. MAN setze alles daran, den Betrieb der Vertriebs- und Servicestandorte weltweit, so lange es die Gesamtsituation zulässt, in vollem Umfang aufrechtzuerhalten, um die Versorgungsketten sicherzustellen. (sab)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Das große Winterspezial!

Das große Winterspezial!

Der Elektrobus Heuliez GX 337e - Französisch unter Strom

Der eCitaro von Mercedes-Benz im Supertest

Coach of the year 2020: MAN Lion's Coach

Die Bus Challenge 2019 - Fahrer unter Stress

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting