21.03.2020MAN: Mannschaftsbusse für mexikanischen Fußballclub

MAN Truck & Bus Mexico hat zwei Mannschaftsbusse an den mexikanischen Fußballclub CF Monterrey ausgeliefert.

Zu den Spielen kommt das Team von CF Monterrey, das auch unter dem Namen „Rayandos“ bekannt ist, mit Mannschaftbussen von MAN. „Unser Ziel ist es, dass die besten Fußballmannschaften Mexikos MAN fahren“, sagt Giovanni Juárez Suárez, Kaufmännischer Leiter von MAN Truck & Bus Mexico. „Deshalb freut es uns besonders, dass wir kürzlich zwei Teambusse an Rayados ausgeliefert haben.“

Die blau-weißen Doppeldeckerbusse mit einer Länge von 15 Metern basieren auf dem dreiachsigen Chassis MAN RR4 26.480. Der Aufbau der Reisebusse stammt vom brasilianischen Hersteller Marcopolo S.A. Angetrieben werden sie von dem 480 PS starken Sechszylinder-Dieselmotor D2676. Das Elektronische Bremssystem EBS, der Abstandsgeregelte Tempomat ACC, der Spurassistent LGS, der Notbremsassistent EBA sowie das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP sollen zudem für die Sicherheit an Bord sorgen. Ausgestattet sind die MAN-Mannschaftsbusse zudem mit mehreren Telematiklösungen. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Das große Winterspezial!

Das große Winterspezial!

Der Elektrobus Heuliez GX 337e - Französisch unter Strom

Der eCitaro von Mercedes-Benz im Supertest

Coach of the year 2020: MAN Lion's Coach

Die Bus Challenge 2019 - Fahrer unter Stress

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting