08.04.2021Arbeiten und essen, wenn andere schlafen

Hauptsache leicht und bekömmlich: Wraps sind eine gute Mahlzeit in der Nachtschicht

Nicht nur das Arbeiten, auch das Essen ist während der Nachtschicht eine Höchstleistung für den Körper. Es ist gegen den natürlichen Rhythmus und kann daher langfristig Folgeerkrankungen mit sich ziehen. Deshalb ist auf die Ernährung während der wechselnden Arbeitsschichten zu achten.

In Deutschland arbeiten laut Eurostatrund 16 Prozent der Erwerbstätigen im Alter von 15 bis 64 Jahren im Wechselschichtmodell - und damit auch nachts. Auch viele Busfahrer sind davon betroffen. Nicht nur das Arbeiten, auch das Essen in der Nachtzeit ist für den Körper eine ernorme Anstrengung, da es gegen den natürlichen Rhythmus geht. Langfristige Erkrankungen können die Folge dieser jahrelangen Belastung sein.

Denn nachts zu essen bedeutet: Blutdruck, Atmung und Herzschlag müssen aktiv wie am Tag sein, obwohl Puls, Verdauung und Stoffwechsel normalerweise im Schlafmodus sind. Mehrfache Schichtwechsel erschweren zudem regelmäßige Mahlzeiten. Zu den Rhythmusänderungen gehört auch, dass sich Schichtarbeitende an freien Tagen wieder umstellen, um Zeit für Familie und Freunde zu haben. Das bringt den Körper erneut aus dem Takt. Häufige Folgen sind Schlafstörungen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Völlegefühl sowie Verstopfung. Als mögliche langfristige Folgen drohen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2 oder Adipositas.

Tipps für die Früh-, Spät- und Nachtschicht

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)  gibt Tipps in einer neuen Bröchüre für die richtige Ernährung im Wechselschichtmodell – je nachdem, ob Mahlzeiten in die Frühschicht, Spätschicht oder Nachtschicht fallen. 

So empfiehlt die DGE, vor der Frühschicht den Tag mit einem ausgewogenen Frühstück zu beginnen. Wenn der Zeitraum zwischen Frühstück und Mittagessen zu lang wird, kann vormittags eine Zwischenmahlzeit eingenommen werden.Das Mittagessen wird in der Mittagszeit gegessen, nur in Ausnahmefällen sollte es auf den Nachmittag verschoben werden. Je nach persönlichen Vorlieben kann nachmittags eine Zwischenmahlzeit gegessen werden. Das Abendessen sollte zur gewohnten Zeit stattfinden.

In der Spätschicht sollten Frühstück und Mittagessen zur gewohnten Zeit gegessen werden. Ob das Frühstück nach einer längeren Schlafphase im Laufe des Vormittags eingenommen wird oder ob am Vormittag noch eine Zwischenmahlzeit eingeplant wird, kann nach persönlichen Bedürfnissen entschieden werden. Zur Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit während der Spätschicht kann bei Bedarf am Nachmittag eine Zwischenmahlzeit gegessen werden. Das Abendessen erfolgt wieder zur gewohnten Zeit.

Vor Beginn der Nachtschicht rät die DGE zu einem ausgewogenen Abendessen. Um einem möglichen Leistungstief während der Schicht entgegenzuwirken, kann ein leichter Snack gegen Mitternacht eingebaut werden. Hier ist laut DGE zu beachten, dass die Nachtverpflegung  möglichst leicht und gut bekömmlich sein sollte, da der gesamte Verdauungstrakt sich üblicherweise nachts im Ruhezustand befindet und nicht darauf vorbereitet ist, größere Mengen schwer verdaulicher Nahrung zu verarbeiten. Die Ernährungsexperten empfehlen leichte Gemüsesuppen, Sandwiches oder Wraps. Die Mahlzeiten sollten sich von der Portionsgröße her an einem Snack orientieren. „Da sich der Verdauungstrakt normalerweise nachts im Ruhezustand befindet und auf schwer Verdauliches nicht eingestellt ist, sollte besonders die Mahlzeit in der Nachtschicht möglichst leicht sein“, rät Susanne Leitzen, DGE-Expertin für Betriebsverpflegung des Fachbereichs „Job & Fit".

In der zweiten Nachthälfte ist es vorteilhaft, Mahlzeiten zu vermeiden oder auf einen kleinen Snack auszuweichen. Damit das Hungergefühl nicht im Schlaf kommt, ist alternativ ein Frühstück nach der Nachtschicht ratsam. (mp)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Ein Impfbus von Setra

Ein Impfbus von Setra

Nummer 1 lebt: Der Setra S 8

Der Volvo 7900 EA - elektrisch durch Stuttgart

Busse in der Krise - im Gespräch mit René Lang

Busse in der Krise - im Gespräch mit Lukas Kirchner

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting