26.02.2020500 Stadtbusse für Marokko

Daimler Buses hat im Januar einen Großauftrag über 500 Stadtbusse für Marokko erhalten.

Der Großauftrag setzt sich zusammen aus 420 Solo­einheiten des Typs Mercedes-Benz Conecto und 80 Gelenkbuseinheiten des Typs Mercedes-Benz Conecto G. Die Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 6 sollen im städtischen Verkehr von Casablanca eingesetzt werden und dort der Erneuerung der Flotten dienen. Die Stadtbusse sollen im türkischen Buswerk von Daimler Buses produziert und bis Ende 2020 sukzessive ausgeliefert werden.

Nachdem Daimler Buses im Jahr 2019 den Markteintritt in Marokko mit über 100 Einheiten des Mercedes-Benz Conecto für die Hauptstadt Rabat gemeistert hat, ist dies der nunmehr zweite Großauftrag innerhalb kürzester Zeit. Abnehmer der 500 Stadtbusse ist das spanische Busunternehmen ALSA, das seit 1999 in Marokko Buslinien betreibt. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2019
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City

AKTUELLE VIDEOS

Das große Winterspezial!

Das große Winterspezial!

Der Elektrobus Heuliez GX 337e - Französisch unter Strom

Der eCitaro von Mercedes-Benz im Supertest

Coach of the year 2020: MAN Lion's Coach

Die Bus Challenge 2019 - Fahrer unter Stress

ADVERTORIALS

Bergweihnacht Innsbruck

Bergweihnacht Innsbruck

Altöttinger Christkindlmarkt

Epic Innsbruck

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting