03.11.2017Weitere fünf VDL Citea Electric für Stadtwerke Münster

VDL erhielt den Zuschlag, fünf weitere Citea SLF-120 Electric an die Stadtwerke Münster zu liefern.

Nach fast fünf Jahren Testphase der ersten fünf Elektrofahrzeuge im Rahmen der geförderten Projekte SEB (Schnellladesysteme für Elektrobusse im ÖPNV) und ZeEUS (Zero Emission Urban Bus System) konnten sowohl die Stadtwerke Münster als auch VDL Informationen und Erfahrungen über den Einsatz elektrischer Bussysteme im städtischen Raum sammeln. Infolgedessen erhielt VDL den Zuschlag, fünf weitere Elektrobusse nach Münster zu liefern. Die neuen Citea SLF-120 Electric verfügen über die Türkonfiguration 2-2-0 und bieten 80 Personen Platz. Die Niederflurkonstruktion an den Ein- und Ausstiegstüren machen den Bus für Rollstuhlfahrer und Fahrgäste mit Kinderwagen zugänglich.

Im Gegensatz zu den ersten fünf Fahrzeugen ist der Pantograph in den neuen Bussen nun auf der Vorderachse positioniert. Die Änderung der Pantographenposition orientiert sich an den Empfehlungen des VDV- und des ISO-Standards. Ausgestattet sind die Fahrzeuge zudem mit einem 180 kWh Batteriepaket, durch das die Reichweite erhöht und mehr Flexibilität entstehen soll. Ein verbauter Siemens-Zentralmotor soll außerdem dazu beitragen, die Wartungskosten der Fahrzeuge zu senken. (ts) 





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2017
Busworld 2017
Highlights der Busworld 2017