DIE BUSFAHRER-GESUNDHEITSSEITEN FÜR BUSFAHRER

Hier finden Busfahrer aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Thema Gesundheit, Arbeitsschutz und Unfallprävention sowie konkrete Tipps zum Fitbleiben im belastenden Arbeitsalltag. BUSFahrer und UTA wünschen allzeit gesunde Fahrt!

05.05.2015› Gesundheit

Hoyer Autohöfe werden DocStop-Stützpunkte

Der Tankstellen- und Autohof-Betreiber Hoyer ist neuer DocStop Förderer und Top-Partner.


mehr

27.03.2015› Gesundheit

Knacken, knirschen, leiden

Zu viel Belastung und zu wenig Bewegung sind Risikofaktoren für Arthrose in den Gelenken. Häufig sind Kraftfahrer vom Gelenkverschleiß betroffen.


mehr

27.03.2015› Gesundheit

Die kleinen Helfer

Tausende Gesundheits-Apps bieten Services aller Art. Was sie können und worauf Sie achten sollten.


mehr

19.02.2015› Gesundheit

VDL: Defibrillatoren als optionale Ausstattung

Koninklijke Philips und VDL Bus & Coach haben einen Kooperationsvertrag über die optionale, werkseitige Ausrüstung von VDL-Bussen mit automatisierten, externen Defibrillatoren (AED) unterzeichnet.


mehr

Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

21.01.2015› Gesundheit

Ärztezentrum direkt an der Autobahn geplant

Am Autohof Lohfeldener Rüssel an der A7 soll das europaweit erste Ärztehaus direkt an einer Autobahn entstehen. Damit will Betreiber SVG die medizinische Versorgung von Berufskraftfahrern verbessern.


mehr

28.08.2014› Gesundheit

Vorsicht, Übderdruck!

Berufskraftfahrer sind „Kandidaten“ für Bluthochdruck, wissen aber oft nicht davon. Um das Risiko eines Herzinfarkts zu mindern, ist Kontrolle wichtig.


mehr

UTA unterstützt DocStop

01.08.2014› Gesundheit

UTA unterstützt die Initiative DocStop

Medizinische Versorgung für Berufskraftfahrer unterwegs – das ist Ziel des Vereins DocStop für Europäer.


mehr

25.04.2014› Gesundheit

Die Bombe im Bauch

Busfahrer haben einen stressigen Beruf. Das gilt sowohl für die direkte ­Arbeit, aber mindestens genauso auch für den eigenen Körper. Hier hilft nur Fitness. Die zweite Welle EUBKF-Weiterbildung bietet eine Chance dazu.


mehr

15.04.2014› Gesundheit

Tank & Rast unterstützt die Initiative DocStop

Medizinische Versorgung für Berufskraftfahrer unterwegs – das ist Ziel des Vereins DocStop für Europäer.


mehr

05.04.2014› Gesundheit

Ein schlechter Beifahrer

Drängeln, schimpfen, rasen: Ungebremste Emotionen wie Wut und Frust am Steuer beeinflussen das Fahrverhalten und erhöhen das Unfallrisiko. So kann man gegensteuern.


mehr

1 | 2

› Aktuelles Heft

BUSFahrer 03/17

Mehr zu den Inhalten!

Bilder
Coach Euro Test 2017
Coach Euro Test 2017
Mercedes-Benz Tourismo
Enthüllt: der neue Mercedes-Benz Tourismo

Setra S 519 HD, Supertest

› Technik

Der 15-Meter-Lulatsch

Länge läuft: Dieser Spruch ist zwar nicht neu, aber er passt.

Frage des Monats