02.08.2017Postauto Schweiz: Erstes Bus-Cabrio seit 40 Jahren

Postauto, Cabrio

Postauto nimmt erstmals seit 1976 wieder ein Cabriolet in Betrieb.

Das 7,4 Meter lange Postauto mit ausfahrbarem Verdeck bietet 20 Personen Platz und ist mit einem Kühlschrank und vielem mehr ausgestattet. Das Cabrio soll das rollende Symbol für die neue Partnerschaft zwischen Postauto und den Schweizer Wanderwegen sein, die in Chur vereinbart wurde.

Ab den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts waren Postautos ohne Verdeck auf den Freizeitlinien üblich. Das neue Cabriolet wird zukünftig vor allem für Extrafahrten im Kanton Graubunden eingesetzt. Für Gruppenfahrten kann das Fahrzeug aber auch individuell in anderen Regionen gebucht werden.

Das Cabrio auf Mercedes 516 Sprinter Basis wurde von Caleche Europe konzipiert und von Bushandel.ch AG an Postauto Schweiz ausgeliefert. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder
Coach Euro Test 2017
Coach Euro Test 2017
Mercedes-Benz Tourismo
Enthüllt: der neue Mercedes-Benz Tourismo