14.07.2017Neuer Mannschaftsbus für VfB Stuttgart

Travego L

Mercedes-Benz gratuliert dem VfB Stuttgart zum Aufstieg in die erste Bundeliga mit neuem Mercedes-Benz Travego L.

Rund sieben Wochen vor dem Start der Bundesligasaison 2017/2018 hat der Vertriebsleiter von Mercedes Benz Rüdiger Kappel den neuen Mannschaftsbus an den VfB Stuttgart übergeben. Ausgestattet ist der Bus mit mehreren Bildschirmen, auf denen dank der eigenen Satellitenanlage beispielsweise wichtige Fußballspiele live in das Innere des Busses übertragen werden können. Außerdem ermöglicht der integrierte LTE WLAN Router den Profis einen schnellen mobilen Internetzugang.

Mit rund 14 Metern Länge und einer Breite von etwa zweieinhalb Metern bietet der Bus genug Platz. Außerdem ist in den Travego L ein OM 471 Motor mit knapp 350 kW Leistung verbaut. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder
MAN, Lion's City, Premiere 2018
Premiere MAN Lion's City
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018
Mercedes-Benz Sprinter/Modell 2018

AKTUELLE VIDEOS

Der neue MAN Lion's City

Der neue MAN Lion's City

Der Electric Citaro kommt!

Der Mercedes-Benz Citaro Hybrid

ADVERTORIALS

Märchenhafter Winterzauber … wird präsentiert von den Swarovski Kristallwelten

Märchenhafter Winterzauber … wird präsentiert von den Swarovski Kristallwelten

Advertorial: Die Mittelfränkische Bocksbeutelstraße

Advertorial: Advent und Weihnachten in Altötting