13.11.2017Heuliez Bus erhält Auftrag für seine Elektro-Stadtbus-Baureihe

Heuliez Bus, Elektrobus, Trondheim

Heuliez Bus, die europäische Bus-Marke von CNH Industrial, gibt den ersten bedeutenden Auftrag für seine neue Elektrobus-Serie bekannt.

Demnach hat Tide Buss, eines der größten Unternehmen für den Personentransport in Norwegen, einen Auftrag über zehn Modelle des GX 437 ELEC für den Einsatz in Trondheim erteilt. Die Elektrobusse sollen im zweiten Quartal des Jahres 2019 ausgeliefert werden.

Die vollständig elektrisch betriebenen GX 437-Modelle sind rund 18 Meter lang, bestehen zu 100 Prozent aus rostfreiem Stahl und sind mit Lithiumtitanat-Batterien und einem 160/200 KW-Elektromotor ausgerüstet. Die Energie wird im Fahrzeug gespeichert, womit auch längere Strecken pro Tag zurückgelegt werden sollen. Außerdem bieten die Busse für über 130 Menschen Platz. (ts)





Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare im BF veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld



Anzeige

› Buskatalog

Mini, Midi, Maxi

buskatalog

Maße, Motor und Sitzplätze: In unserem Bus-Handbuch finden Sie garantiert den richtigen Bus für ihren Fuhrpark.

Omnibusrevue

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
Bilder

BusChallenge 2017
Busworld 2017
Highlights der Busworld 2017